Leo, seit November verschwunden

Antworten
Benutzeravatar
mirama
Beiträge: 171
Registriert: 17.04.2019, 14:48

Leo, seit November verschwunden

Beitrag von mirama » 28.12.2020, 23:02

Vielleicht hat ja jemand etwas gesehen. Es wird vermutet, dass er mitgenommen wurden.


******************* 500 € ***************
********** Zurückbringebelohnung ********
Seit Freitag, den 13.11.2020 wird unser Leo in 15926 Heideblick schmerzlich vermisst. Er ist seit dieser Nacht wie vom Erdboden verschluckt.
Vieles deutet darauf hin, dass er von einem Menschen mitgenommen wurde.
Daher möchte ich hiermit dazu aufrufen, mir meinen Leo wieder zurück zu geben.
Aber ich möchte auch all die vielen Menschen da draußen aufrufen, ihre Augen und Ohren offen zu halten.
Infos an:

01749976289

Bild

Bild

Bild


https://www.facebook.com/Wo-ist-Leo-102206685065132/
Bild
Ines Skott
Beiträge: 10
Registriert: 06.04.2019, 23:25

Re: Leo, seit November verschwunden

Beitrag von Ines Skott » 29.10.2021, 11:00

Gibt es etwas Neues zu Leo? Ist er wieder daheim?
Benutzeravatar
Silke_R
Beiträge: 33
Registriert: 16.08.2019, 17:39

Re: Leo, seit November verschwunden

Beitrag von Silke_R » 30.10.2021, 19:45

Bei Tasso gilt er noch als vermisst :|
https://www.tasso.net/Tierregister/Such ... 31547&lp=0
Benutzeravatar
Heike Meiser
Beiträge: 109
Registriert: 16.04.2019, 20:46

Re: Leo, seit November verschwunden

Beitrag von Heike Meiser » 02.11.2021, 20:54

ich hätte ja längst eine Tierkommunikatorin um Hilfe gebeten
Antworten